Fussreflexzonentherapie nach Hanne Marquart

Die therapeutischen Möglichkeiten über Fussreflexzonen waren schon vor Jahrtausenden in verschiedenen Erdteilen bekannt. Aus diesem überlieferten Volkswissen ist eine detailliert ausgearbeitete und effektive Therapieform entstanden. Durch Stimulierung und Reaktivierung bestimmter Punkte an den Füssen, wird eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunktionen beim Patienten erreicht sowie das Nervensystem positiv beeinflusst. Die Fussreflexzonentherapie unterstützt die Selbstheilungskräfte des Menschen ganz heitlich und bekämpft nicht einfach nur einseitig Krankheitssymptome.